Hund beißt Mädchen ins Gesicht - Not-OP!

InTouch Redaktion

Schrecklicher Vorfall in Stendal (Sachsen-Anhalt): Auf einem Spielplatz wurde ein Mädchen von einem Hund attackiert.

Das Tier biss dem Kiss mehrmals ins Gesicht.

Mann für Oralsex mit Hund verurteilt
Foto: iStock

Dabei wurde sie so schwer verletzt, dass sie sofort operiert werden musste, wie die "Bild"-Zeitung berichtet. 

Glücklicherweise befand sich das Kind nicht in Lebensgefahr. Die Besitzerin war mit ihrem Hund unterwegs, als sich das Tier plötzlich von der Leine riss. Der Vierbeiner hat mehrere Kinder sofort auf dem Spielplatz angegriffen - ein Mädchen wurde schwer verletzt. Unfassbar: Die Frau verschwand, ohne den Kindern zu helfen! 

"Durch Ermittlungen der Polizei, Zeugenhinweisen und Recherchen des zuständigen Ordnungsamtes konnte der Hundehalter am Dienstag ermittelt und der Hund festgestellt werden", teilte die Polizei laut "Bild" mit. 

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken