Hunde beißen 1-jähriges Kind tot

InTouch Redaktion
Mutter wird von den Hunden ihres Sohnes zerfleischt - tot!
Foto: iStock / Symbolbild

In Italien hat sich ein schreckliches Drama ereignet. Mehrere Hunde sollen eine 1-Jährige totgebissen haben!

Das Kind war mit dem Großvater alleine zu Hause. Zunächst haben sie mit den beiden Pitbulls im Garten gespielt. Dann sei das Kind aber plötzlich von den Hunden attackiert wurden.

Der Großvater hat versucht, die Hunde abzuhalten, dann sei aber selber gebissen wurden. Nur wenige Minuten später traf die Carabinieri ein – die Hunde waren noch so aggressiv, dass sie erschossen werden mussten, wie die Nachrichtenagentur Ansa meldet. +

Das Kind hat die Attacke nicht überlebt. Der Großvater erlitt schwere Verletzungen, schwebt aber nicht in Lebensgefahr.