intouch wird geladen...

Hurrikan "Ophelia" rast auf Deutschland zu!

Im Atlantik entwickelt sich ein neuer Hurrikan. Der Mega-Sturm rast nicht auf die USA, sondern auf Europa zu!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

In Deutschland wird das Wetter am Wochenende zunächst sonnig und mit Werten von rund 25 Grad sehr warm. Zeitgleich zieht der Hurrikan „Ophelia“ über Portugal und Irland. Er könnte an Deutschland vorbeiziehen – möglich ist aber auch, dass er zu uns kommt. Dann könnten wieder chaotische Wetterverhältnisse drohen!

Orkan „Xavier“ hat bereits enorme Schäden angerichtet – droht das jetzt durch einen neuen Sturm erneut? Laut „wetter.de“ könnte es vor allem in Nord- und Mitteldeutschland wieder sehr windig und nass werden. Sollte der Orkan nicht über Deutschland ziehen, bleibt uns das schöne Wetter wahrscheinlich vorerst erhalten.

Noch ist nicht ganz sicher, in welche Richtung der Orkan zieht. Das wird sich wohl auch erst in den nächsten Tagen abzeichnen, denn der Orkan hat eine langsame Zuggeschwindigkeit.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';