"Ich bin eine Spielerfrau" - Sind André Schürrle und Anna Sharypova schon verheiratet?

InTouch Redaktion

André Schürrle: Freundin bezeichnet sich schon jetzt als "Spielerfrau" - Model Anna Sharypova möchte mit ihrer Liebe zu Fußball-Weltmeister André Schürrle nicht mehr hinterm Berg halten. Nachdem zunächst nur einige Fotos bei Instagram auftauchten, äußern sich Anna und André nun ausführlich zu ihrer Beziehung in einem Interview und sie weckt den leisen Verdacht, dass die Zukunftspläne schon sehr viel konkreter sind, als man bislang annehmen konnte.

André Schürrle und Anna Sharypova
Foto: Instagram / André Schürrle

Erstes Foto! André Schürrle macht Beziehung zu Freundin Anna offiziell
 

Erstes Foto! André Schürrle macht Beziehung zu Freundin Anna offiziell

"Ich habe vorher gearbeitet und arbeite auch weiterhin, nur, dass ich jetzt einen Partner an meiner Seite habe und noch glücklicher bin, als ich es vorher war. Fakt ist aber auch: Ich bin eine Spielerfrau", sagt sie. Spielerfrau? Er erhebt keinen Einspruch bei der Formulierung. Im Gegenteil - beide schwärmen einander vor, wie schön es gerade miteinander sei. 

 

Kontaktaufnahme mit der Schwiegermama

"Bei uns hat sofort alles gestimmt. Es fühlt sich einfach richtig an, wenn wir zusammen sind", sagt sie weiter im Gespräch mit der Gala. Sogar von einer gemeinsamen Familie spricht Anna Sharypova bereits. Sie berichten, wie sie gemeinsam kochen, und dass sie offenbar auch schon einen guten Draht zur zukünftigen Schwiegermutter hat: "Ich bin kein Fußballfan. Andrés Mutter musste mir erst mal Bundesliga und Champions League erklären."

Das sind ja beste Voraussetzungen! Und da sie sich ohnehin schon als Spielerfrau und nicht nur Spielerfreundin sieht, scheint die Hochzeit wohl nur noch reine Formsache zu sein.