Ihr reicht es! Saskia Atzerodt schießt gegen ihre Hater

Ihr reicht es! Saskia Atzerodt schießt gegen ihre Hater

15.10.2016 > 17:14

© Facebook / Saskia Atzerodt

Die letzten Wochen dürften für Saskia Atzerodt nicht leicht gewesen sein...

Nach der Trennung von Ex-Freund Nico Schwanz schockte die hübsche Blondine vor Kurzem mit der Ankündigung, sich als Escort-Dame versteigern zu wollen - und musste seitdem jede Menge Kritik und Beschimpfungen einstecken!

Nachdem sich bei Promiflash zuletzt auch Playmate-Kollegin Ramona Bernhard zu Wort meldete und sich öffentlich für Saskia schämte, scheint der 24-Jährigen jetzt endgültig der Kragen geplatzt zu sein.

Auf Facebook rechnete Saskia mit knallharten Worten mit ihren Hatern ab und schrieb:

"Wisst ihr was ich so erbärmlich finde? Wenn Menschen über andere Menschen urteilen und herziehen und behaupten, sie kennen einen, obwohl dies überhaupt nicht zutrifft! WTF"

Und weil ihr Ärger über die Anfeindungen der vergangenen Wochen anscheinend tief saß, fügte die ehemalige Bachelor-Kandidatin ihrem Post auch noch die Hashtags "#shithaters #fuckhaters #lasssereden #w***** #funny #smile #verpissteuch #wenn #euch #was #nicht #passt" hinzu.

Deutliche Worte - doch Saskias Fans standen voll hinter der Nachricht ihres hübschen Idols!

"Nur Neider reden über Andere. Mach dein Ding!", sprach ein User der 24-Jährigen Mut zu, "Du kannst stolz auf Dich sein" und "Vergiss die Hater!", meinten auch andere Facebook-Nutzer.

Tja, diese freundliche Unterstützung der Fans dürfte nach der letzten Zeit doch Balsam für die Seele von Saskia Atzerodt sein!

 
TAGS:

Elegante Wintermode auf otto.de entdecken

Lieblinge der Redaktion