Ilka Bessin: Jetzt bricht alles über ihr zusammen!

Traurige Worte von Ilka Bessin! Der "Let's Dance"-Kandidatin ist momentan überhaupt nicht zum Lachen zumute.

Ilka Bessin
Ilka Bessin Foto: TVNOW/ Stefan Gregorowius

Ilka Bessin ist völlig fertig! Woche für Woche kämpft sie bei "Let's Dance" ums Weiterkommen, doch immer wieder hagelt es Kritik von der Jury. "Ich glaube, Herr Llambi liebt mich nicht. Aber der macht ja nur seinen Job. Den einen mag er vielleicht ein bisschen mehr, den anderen vielleicht nicht", sagt sie traurig im Interview mit RTL. Doch es gibt auch noch etwas anderes, das Ilka belastet...

Bittere Beichte von Ilka Bessin

Wegen der Ausbreitung des Coronavirus kann sie ihre Mutter momentan nicht sehen. "Ich bin ein Mutti-Kind! Mein Papa ist vor zwei Jahren gestorben. Das Ding ist halt: Ich fahre immer, wenn ich frei habe, zu meiner Mutter – zum Kniffeln, zum Mittagessen, Königsberger Klopse", erklärt sie. "Ich habe die jetzt seit sechs Wochen nicht mehr gesehen. Wir telefonieren zwei, drei Mal am Tag. Ich habe dann immer so Heimweh!"

Bis sich Mutter und Tochter wiedersehen, wird es wohl noch eine Weile dauern. Momentan herrscht absolute Kontaktsperre in Deutschland. Außerdem ist Ilka bei "Let's Dance" voll und ganz eingespannt. Lässt sich nur hoffen, dass sich die Situation bald beruhigt...

Drama um Laura Müller hinter den Kulissen! Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.