Ilka Bessin: Tränen-Zusammenbruch vor laufender Kamera!

Arme Ilka Bessin! Bei der Komikerin flossen während eines TV-Drehs die Tränen...

Ilka Bessin
Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Gestern Abend strahlte RTL wieder eine neue Folge von "Zahltag! Ein Koffer voller Chancen" aus. In dem Sozialexperiment hilft Ilka Bessin Familien aus der Hartz-IV-Falle. Dieses Mal der Familie von Maik und Sarina S. aus Eisleben. Doch dieser Fall rührte sie ganz besonders...

 

Tränen-Kollaps vor laufender Kamera

Die Eltern erzählten in der Sendung offen von der Totgeburt ihres Sohnes und einen Schwangerschaftsabbruch. Doch weil die Familie so wenig Geld zur Verfügung hat, konnten sie sich noch nicht mal einen Grabstein leisten. Zu viel für Inka! Sie brach in den Tränen aus, muss den Dreh abbrechen. Erst nach Minuten konnte sie wiederkommen. "Diese beiden haben so viel durchgemacht, das hat mich sehr berührt und macht mich immer noch ganz traurig", erklärte sie gegenüber der "BILD"-Zeitung. Auch einige Monate nach dem Dreh geht ihr die tragische Geschichte noch nicht aus dem Kopf. "Die vergesse ich nicht so schnell!"

Ilka Bessin: Offene Worte zur Trennung!
 

Ilka Bessin: Offenes Statement zur Trennung!

 

Ilka Bessin kämpfte sich nach oben

Ilka weiß genau, wie sich ein Leben ohne Geld anfühlt. "Ich war selbst lange arbeitslos und habe Hartz IV bezogen und weiß, was das für die Menschen bedeutet. Das Thema polarisiert, bedeutet für Millionen ein Leben im Abseits und die Betroffenen verhalten sich dabei manchmal so als hätten Sie eine ansteckende Krankheit", verriet sie im Interview mit RTL. Mittlerweile hat sie den Sprung geschafft. Als Kunstfigur Cindy aus Marzahn begeisterte sie die Massen - und hat sogar ein eigenes Buch veröffentlicht. 

Kürzlich musste Ilka eine schockierende Diagnose verkraften. Mehr dazu erfahrt ihr im Video: