Angelina Heger wird kritisiert

Im Pelz-Shitstorm: Fans attackieren Angelina Heger

11.02.2017 > 16:13

© Facebook/Angelina Heger

Auweia!

Eigentlich wollte Angelina Heger nur ein After-Waldspaziergang-Foto von sich und ihren Hunden posten, doch auf Facebook erntete sie dafür einige fiese Kommentare.

Obwohl die 25-Jährige in ihrem Post extra erwähnte, dass sie keinen echten Pelz trage und dass es sich bei dem Kragen ihrer Jacke um Kunstpelz handle, waren einige Fans anderer Meinung. „Das ist Pelz“, sind sie sich sicher. Doch davon möchte Angelina nichts wissen: „Nein ist es nicht. Bitte keine falschen Behauptungen aufstellen“, antwortet sie prompt.

Doch auch wenn die ehemalige „Bachelor“-Teilnehmerin eine Jacke gekauft hat, an der angeblich Kunstfell befestigt sein soll, mahnen die Fans sie zur Vorsicht: „Auch wenn drauf steht es sei Kunstfell, entspricht dies oft nicht der Wahrheit. Denn die Produktion von hochwertigem Kunstfell ist in der Regel teurer als echtes Fell. Darum trage nichts was Fell hat, ob angeblich künstlich hergestellt oder auch nicht.“

 
TAGS:
Lieblinge der Redaktion