Ingo Appelt hat sich öffentlich verlobt

Auch wenn sie auf der Bühne die lockeren Spaßmacher sind, fahren Comedians häufig die Krallen aus, wenn es um ihr Privatleben geht. Ingo Appelt war bisher aber ohnehin nie dafür bekannt, die Dinge so zu machen, wie es die anderen Komiker tun.

Ingo Appelt hat sich verlobt
Foto: wenn

Er überraschte alle mit dem romantischsten Moment der Verleihung des "Deutschen Comedypreis". Nachdem er den Preis für "Beste Comedyshow" bekam, nutzte er diese einmalige Gelegenheit und wandte sich an seine Freundin:

"Ich frage dich hier an dieser Stelle: Möchtest du meine Frau werden?"

Die Information musste Freundin Sonja erstmal verarbeiten, ehe sie verstand, dass er es ernst meinte. Unter großem Jubel im Publikum nahm sie den Antrag an und küsste ihren Verlobten.

Es schon eine kleine Sensation, dass sich ein Comedian überhaupt mit seiner Liebsten öffentlich zeigt. Ähnlich wie bei Stefan Raab, weiß man bei vielen der Spaßmacher nicht einmal wie die Partner aussehen. Bei Atze Schröder geht der Schutz seines Privatlebens sogar so weit, dass, jegliche Bilder von ihm ohne Sonnenbrille und Perücke immer wieder aus dem Verkehr gezogen werden.

Da freut man sich doch, das Ingo Appelt, sein Liebesglück mit der Welt teilen will. Und so wie es aussieht, geht es ihm damit auch gar nicht so schlecht.