Inka Bause: Süße Baby-News zum 50. Geburtstag!

Inka Bause hatte viele Schicksalsschläge zu verkraften. Doch kurz vor ihrem 50. Geburtstag überrascht die Moderatorin jetzt mit Jubel-News!

  1. Inka Bause lässt die Baby-Bombe platzen
  2. Der "Bauer sucht Frau"-Star erlebte schwere Zeiten
  3. Inka Bause kuppelt wieder

Am 21. November wird sie 50 Jahre alt. Zeit für Inka Bause, ein Resümee zu ziehen. Viele Tiefen hat sie durchlebt: 2016 starb ihre große Liebe, Ex-Mann Hendrik Bruch († 53). Von Papa Arndt († 66) musste sie sich bereits 2003 verabschieden. Trotzdem hat sich die Moderatorin nie unterkriegen lassen. Im Gegenteil: Sie sucht sich immer wieder neue Aufgaben. Will nun sogar ihre alte Leidenschaft, das Singen, wieder aufleben lassen. Und auch privat gibt es zauberhafte Neuigkeiten!

 

Inka Bause lässt die Baby-Bombe platzen

Auch wenn Inka Bause in letzten Jahren Single war, hat sie den Glauben an die große Liebe nie aufgegeben. "Vielleicht finde ich ja auch erst im betreuten Wohnen endlich noch einmal eine große Liebe", verriet sie erst kürzlich im Interview. Was sie nun ebenfalls verriet: Für den neuen Lebensabschnitt nach der großen 50 hat die "Bauer sucht Frau"-Moderatorin große Pläne - und dabei geht es auch um Nachwuchs...

Die ganze Geschichte erfahrt Ihr im Video:

 

 

 

Der "Bauer sucht Frau"-Star erlebte schwere Zeiten

In ihrer Biografie „Inka Bause – Moderatorin, Sängerin, Botschafterin“, die erst kürzlich erschien, spricht die 50-Jährige über den Freitod ihres Ex-Mannes Hendrik Bruch († 53) im September 2016. Der Musiker kämpfte schon während ihrer Ehe mit schweren Depressionen.

Auch nach ihrer Trennung 2005 unterstützte Inka ihn, blieb weiterhin mit ihm befreundet. Doch Hendrik gelang es nicht, seine Dämonen zu bekämpfen. „Sein Selbstmord hatte nichts mit uns zu tun, das war mir klar“, beschreibt Inka ihre Gefühle. Ausgerechnet einen Tag vor dem 20. Geburtstag der gemeinsamen Tochter Anneli (21) nahm er sich das Leben.

„Völlig unbeabsichtigt – das weiß jeder, der sich mit dieser Krankheit auskennt. Das macht es aber für seine Tochter nicht einfacher“, so das Multitalent in dem Buch. „Sie wird doch nie wieder ohne einen Gedanken daran unbelastet und fröhlich ihren Geburtstag feiern können.“

Anneli und Inka sind ein starkes Mutter-Tochter-Duo – in der schweren Zeit gaben sie sich immer gegenseitig Halt. Doch auch nach zwei Jahren des Trauerns ist sich die Powerfrau ganz sicher: „Diese Wunde, die der Tod von Hendrik hinterlassen hat, wird sich niemals schließen.“

 

Inka Bause kuppelt wieder

Selbst noch auf der Suche, hilft Inka Bause seit dem 15. Oktober (20.15 Uhr auf RTL) zwölf Single-Bauern, die große Liebe zu finden. In der 14. Staffel „Bauer sucht Frau“ begleitet sie in acht Folgen das Liebesglück der Männer. Mit dabei sind Bauern aus der Schweiz, Luxemburg, Österreich, Namibia und Deutschland. Erstmals ist mit Kandidat Andreas auch ein Landwirt aus Kanada dabei.