Inka Bause: Überraschende Beichte kurz vor ihrem 50. Geburtstag

Kaum zu glauben! In knapp einer Woche wird "Bauer sucht Frau"-Moderatorin Inka Bause 50 Jahre alt. Jetzt sprach sie übers Älterwerden...

Bauer sucht Frau: Trauriger Todesfall
"Bauer sucht Frau": Trauriger Todesfall Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius

Für Inka Bause könnte es momentan nicht besser laufen. Seit 13 Jahren verkuppelt sie erfolgreich einsame Bauern im TV. Erst kürzlich veröffentlichte sie ihr neues Schlager-Album "Mit offenen Armen" - nach 10 Jahren Pause! Kritische Stimmen machen ihr mittlerweile nichts mehr aus. "Das ist das einzig Schöne am Älterwerden, dass du weißt, dass die Zeit vor dir kürzer ist als die Zeit hinter dir. Es ist dir immer mehr egal, was Leute davon halten, was ich mache", verriet sie jetzt gegenüber "Promiflash". Mit der neuen Platte müsse sie niemanden mehr etwas beweisen. "Ich genieße es momentan. Die ersten Konzerte sind gelaufen, das Publikum hat sich gefreut."

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Inka freut sich auf ihren neuen Lebensabschnitt

Am 21. November nimmt sich Inka eine kleine Auszeit vom Tour-Stress. Dann feiert sie nämlich ihren 50. Geburtstag. Ein Problem damit hat sie nicht. Im Gegenteil. "Macht ja nix! 50, das ist vollkommen in Ordnung", sagte sie erst kürzlich im Interview mit "klatsch-tratsch.de". Ihren Lebensstil ändern will sie nicht. "Die Knochen tun mehr weh, man ist steifer am Morgen, man muss sich gesünder ernähren, aber ansonsten ist alles gut." Die 49-Jährige freut sich sogar auf ihren Ehrentag. "Ich lebe ja noch, ich bin gesund, warum sollte ich mich darüber aufregen das ich 50 werden. Die Alternative, dass ich es nicht mehr geschafft hätte 50 zu werden, wäre doch viel schlimmer."