Intimes Geständnis: Lily Allen bezahlte Escort-Damen für Sex

InTouch Redaktion
Intimes Geständnis: Lily Allen bezahlte Escort-Damen für Sex
Foto: Getty Images

Intimes Geständnis von Sängerin Lily Allen!

In Kürze bringt die 33-Jährige das Buch "My Thoughts Exactly" heraus, in dem sie über ihre düsteren Zeiten berichtet - jetzt gab es auf Instagram ein pikantes Vor-Geständnis!

Auf ihrem Kanal verkündete Lily Allen in einem längeren Post, dass sie in der Vergangenheit Escort-Damen für Sex bezahlt hätte.

 

Lily Allen lenkte sich mit Escort-Damen ab

Nach der Trennung von ihrem Ehemann habe sie eine schwere Zeit durchgemacht, wie die Sängerin berichtet:

"Ich habe mit Escort-Damen geschlafen, als ich auf Tour war, weil ich verloren und allein und auf der Suche nach etwas war. Ich bin nicht stolz darauf, aber ich schäme mich nicht. Ich mache das nicht mehr."

Ein intimes Geständnis - von dem ihre Fans eigentlich erst aus ihrem bald erscheinenden Buch erfahren sollten!

Doch wie Lily Allen erklärt, habe eine unbekannte Quelle die Geschichte an die Sonntagszeitung "Mail On Sunday" verkauft - weshalb die Sängerin ihren Fans eine "Vorwarnung" geben wolle.