intouch wird geladen...

Inzest-Skandal: Mutter heiratet erst ihren Sohn, dann ihre Tochter

Unfassbar! Eeine Mutter aus den USA hat erst ihren Sohn und dann ihre Tochter geheiratet.

Zweijährige stürzt aus dem Fenster
Zweijährige stürzt aus dem Fenster Getty Images

Die Tochter Misty Velvet Dawn Spann hat sich wegen des Inzests schuldig erklärt. Die Ehe hat sie mittlerweile annullieren lassen. Sie wurde von einem Gericht zu einer Bewährungsstrafe von zehn Jahren verurteilt. Das Verfahren gegen ihre Mutter dauert noch an, wie mehrere US-Medien berichten.

Während den Ermittlungen hat sich herausgestellt, dass die Mutter nicht nur ihre Tochter, sondern vor einigen Jahren auch ihren Sohn geheiratet haben soll. Rund ein Jahr später soll der 18-Jährige die Ehe für ungültig erklärt haben.

Die Mutter habe schon vor längerer Zeit das Sorgerecht für ihre drei Kinder verloren, welche von ihrer Großmutter adoptiert wurden. Über viele Jahre hinweg hatte die Mutter zu ihren Kindern keinen Kontakt - bis zu dem Moment, als sie ihrer Tochter über den Weg lief. Ihre Tochter soll sie geheiratet haben, um ein Kind zu adoptieren.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.
var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';