Inzest-Skandal: Mutter heiratet Sohn und führt Lesben-Beziehung mit Tochter!

InTouch Redaktion
Inzest-Skandal: Mutter heiratet Sohn und führt Lesben-Beziehung mit Tochter!
Foto: iStock

Die Geschichte ist unglaublich. In den USA muss sich eine Mutter nun wegen eines Inzest-Skandales vor Gericht verantworten. Wie es heißt, soll die Mutter dabei vor einigen Jahren ihren Sohn geheiratet haben. Nachdem die Ehe annulliert wurde und sie das Sorgerecht für ihre Kinder verlor, ging sie eine lesbische Beziehung mit ihrer Tochter ein.

Inzest-Skandal: Mann setzt seine kranke Tochter unter Drogen und schwängert sie!
 

Inzest-Skandal: Mann setzt seine kranke Tochter unter Drogen und schwängert sie!

 

Inzest: Mutter heiratet Sohn

Vor knapp zehn Jahren soll eine Mutter in den USA ihren Sohn geheiratet haben. Nachdem die Geschichte ans Tageslicht kam, wurde sie Ehe annulliert und die Mutter verlor das Sorgerecht für ihre drei Kinder. Doch damit nicht genug. Trotz Sorgerechts-Entzug, dufte die Frau weiterhin Kontakt zu ihren Kindern halten. Das fatale daran: Durch eine fehlende Kontaktsperre ging die Frau eine lesbische Beziehung mit ihrer Tochter ein.

 

Inzest-Skandal: Mutter und Tochter führen Lesben-Beziehung

Wie die "New York Post" berichtet, soll die Mutter für ihre Taten keine Reue zeigen. Trotzdem sie für ihre Inzest-Taten verhaftet wurde, soll sie nach wie vor der Meinung sein, richtig gehnadelt zu haben. So soll es von der Angeklagten heißen, dass ihre Taten nicht illegal seinen, dass sie das Sorgerecht für ihre Tochter, zu dem Zeitpunkt ihrer Beziehung, bereits verloren hatte.

Wie hoch ihre Strafe ausfallen soll, ist noch nicht bekannt.