Iris Mareike Steen: Neuer Job als Regie-Assistentin

Eigentlich versüßt uns Iris Mareike Steen seit 2010 als Lilly Seefeld bei GZSZ täglich den Abend. Doch jetzt überrascht sie alle plötzlich mit einem Seitenwechsel.

Iris Mareike Steen arbeitet als Regie-Assistentin
Iris Mareike Steen arbeitet als Regie-Assistentin Foto: WENN

Statt vor der Kamera ihr Talent unter Beweis zu stellen, arbeitete sie nun hinter den Kulissen.

Für einen Spot der Seenotrettungs-Organisation „Sea-Eye“ übernahm sie den Job der Regie-Assistentin. „Mein bester Freund Jurij führt Regie und hat mich gefragt, ob ich mitmachen würde“, gesteht sie gegenüber der B.Z. Für den Job gab es nicht einmal Geld. Einem Freund und natürlich dem guten Zweck, kann die sympathische Schauspielerin eben nichts ausschlagen.

Müssen sich die GZSZ-Fans nun Sorgen machen, dass sie in Zukunft für immer die Seiten wechselt und nur noch hinter der Kamera arbeitet? Nein! „Damit wäre ich überfordert. Ich bin nämlich nicht so ein Organisationstalent“, lacht sie. Dieser Job war wohl eine einmalige Sache...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Jetzt HIER kostenlos für inTouch WHATSAPP-NEWS anmelden: