Iris Mareike Steen: Traurige Beichte vor Let's Dance!

InTouch Redaktion
Iris Mareike Steen: Traurige Beichte vor Let's Dance!
Foto: MG RTL

Ohje, das sind definitiv keine guten Neuigkeiten von Iris Mareike Steen! Erst in der vergangenen Woche musste die hübsche Blondine einen herben Let's Dance-Tiefschlag verkraften. Juror Joachim Llambi betrachtete ihre Leistung dabei als so schlecht, dass er noch nicht mal ein Urteil dazu abgeben wollte. Vernichtender hätte sein Verhalten nicht sein können. Und obwohl sich Profi-Tänzer Christian Polanc klar auf die Seite von seiner Tanzpartnerin Iris stellte, scheint die Schauspielerin das Ganze mehr mitzunehmen, als erwartet...

Christian Polanc: Jetzt spricht er Klartext!
 

Christian Polanc: Jetzt spricht er Klartext!

 

Iris Mareike Steen und Christian Polanc: Let's Dance-Pleite

In der vergangenen Woche mussten Profi-Tänzer Christian Polanc und seine Tanzpartnerin Iris einen traurigen Let's Dance-Misserfolg verkraften. Joachim Llambi vertrat dabei die Meinung, dass ihre Leistung keiner Bewertung würdig wäre. Dass Iris diese harte Kritik nach wie vor zu schaffen macht, verrät sie nun in einem Interview gegenüber "Guten Morgen Deutschland": "Wenn man zwei große Belastungen hat, kann man sich natürlich nicht auf eines so richtig konzentrieren. Das merke ich jetzt schon." Ehrliche Worte die zeigen, wie sehr Iris momentan unter Strom steht. An Aufgeben denkt die 26-jährige trotzdem nicht!

 

Iris Mareike Steen: Sie denkt positiv!

Obwohl Iris letzte Woche ein absolutes Let's Dance-Fiasko durchlebte, zeigt sie sich weiterhin selbstbewusst. So fügt sie hinzu: "Es bringt mir wirklich Spaß und es gibt mir auch Energie. Insgesamt habe ich immer Vorfreude, wenn ich zum Training komme." Ist zu hoffen, dass ihr diese positiven Gedanken heute Abend Glück bringen werden!

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken