Isabel Edvardsson: Auszeit aus einem zuckersüßen Grund!

"Let's Dance"-Star Isabel Edvardsson hatte in den letzten Monaten einiges um die Ohren. Jetzt nimmt sie sich eine Auszeit - aus einem süßen Grund...

Isabel Edvardsson
Foto: Getty Images

Vor einem Monat kämpfte Isabel Edvardsson mit Schauspieler Benjamin Piwko um den "Let's Dance"-Pokal. Wochenlang trainierten die beiden täglich für ihre Performances. Viel Zeit für die Familie blieb da nicht...

 

Isabel Edvardsson genießt ihre Freizeit

Doch jetzt kann Isabel endlich wieder etwas durchschnaufen. Auf ihrem Instagram-Account verkündet die Tänzerin jetzt, dass sie sich in nächster Zeit etwas zurückziehen wird. "Freizeit!!! Oh ist das schön...", schreibt die Sportlerin zu einem Bild, auf dem sie ihre braun gebrannten Beine Richtung Himmel streckt. Isabel weiß schon genau, wie sie ihren Urlaub verbringen wird. "Zeit mit meinem Sohn, nicht arbeiten, nicht bewegen und auch ganz wenig online sein. Ein Buch lesen, so viel schlafen wie möglich (mit kleinem Kind natürlich nur bedingt)."

Isabel Edvardsson und Benjamin Piwko
 

Isabel Edvardsson: So hat sie 17 Kilo abgenommen!

 

Sohn Mika ist Isabels ganzer Stolz

Im September 2017 kam der kleine Mika auf die Welt. Die Tänzerin ist ganz vernarrt in ihren Sohn. "Ich liebe ihn so sehr. Ich bin so stolz! Mutter und Sohn. Wahre Liebe. Ich bin die glücklichste Frau überhaupt", schwärmte Isabel kurz nach der Geburt. Wie schön, dass Mama Isa jetzt endlich wieder mehr Zeit mit ihrem kleinen Schatz verbringen kann.

Auch "Let's Dance"-Kollegin Motsi Mabuse wurde kürzlich Mama. Doch kürzlich kam es zu einem traurigen Baby-Drama. Die ganze Geschichte erfahrt ihr im VIDEO: