Isabel Edvardsson: Darum hat es Jimi Blue besonders schwer

InTouch Redaktion

Das Warten hat ein Ende: Für 14 Promis heißt es ab sofort wieder "Let's Dance"! Isabel Edvardsson, "Let's Dance"-Star seit der ersten Staffel und frisch gebackene Mama, beoachtet das Geschehen dieses Jahr von der Zuschauerbank aus. Wie sie die neuen Kandidaten findet und was sie zu den Gerüchten hinter den "Let's Dance"-Kulissen sagt, verrät die Profitänzerin jede Woche in ihrer "Let's Dance"-Kolumne bei InTouch Online!

23. März 2018

 

Isabel Edvardsson: Chakall hätte statt Tina Ruland gehen müssen

Ich finde es total schade, dass Tina Ruland rausgewählt wurde, da sie sich wirklich gesteigert hatte seit der Kennenlernen-Show. Sie ist zudem sehr sympathisch. Tänzerisch hätte es eher (leider) Chakall treffen müssen... Obwohl ich Chakall toll und unterhaltsam finde, und er scheint auch sehr herzlich zu sein.

Natürlich ist es fair, dass die Lochis weiter dabei sind, schließlich hatten sie am Ende genügend Punkte und sollen dann natürlich fairerweise natürlich weitertanzen. Ich glaube sogar, dass sie jetzt für Show 2 noch härter trainiert haben, um allen Kritikern zu beweisen, dass sie es ernst meinen. Die Tanzpartnerinnen Kathrin und Katja sind beide ehrgeizig und holen sicherlich das Beste aus den beiden heraus. :-) 

 

Isabel Edvardsson: Ich freue mich auf Daniel Hartwich
 

Oliver Geissen hat ja moderiert, als würde er schon immer die Show moderieren! Es war sehr angenehm für die Zuschauer, denke ich. Man hat nicht gemerkt, dass es ein kurzfristiges Einspringen war. Ich freue mich aber trotzdem auf Daniel Hartwich heute Abend - er ist Mr. Let's Dance und ich lache mich immer schlapp über seine guten und lustigen Moderationen. 

Jimi Blue hat einen etwas „schlaksigen“ Quickstep getanzt. Es ist auch nicht so leicht, wenn man so groß ist, alles miteinander zu koordinieren. Es gab also Koordinations-Schwierigkeiten, aber nichtsdestotrotz hat er eine gute Energie mit raumgreifenden Bewegungen. Ich glaube, in ihm steckt ein Talent! Er scheint sehr offen zum Lernen zu sein und vielleicht überrascht er heute Abend.

 

Wird Ingolf Lück der Favoritenrolle gerecht?

Ob Ingolf wieder die Höchstpunktzahl bekommt, bleibt abzuwarten, jedenfalls ist es das erste Mal seit 2007, dass der älteste Kandidat eine Sendung gewonnen hat! Gespannt bin ich heute auf die Tänze von z.B. Julia Dietze… Ein Rumba zu Purple Rain ist nicht ohne - schafft sie es diesem Song gerecht zu werden? Ich glaube Ja! Auf die Slowfox-Tänze bin ich auch gespannt - das ist nämlich der schwerste Standardtanz. Bela Klenze könnte heute Abend mit dem Jive glänzen, denke ich!

Ich wünsche Euch allen viel Spaß beim Zuschauen!

16. März 2018

 

Isabel Edvardsson: Begeistert vom "Let's Dance"-Auftakt!

Die ganze Stimmung bei "Let's Dance" hat mich einfach begeistert! Es geht eben wieder los und für mich ist schon der Titelsong ein Zeichen dafür, dass es wieder Zeit für was Tolles ist! Der Titelsong ruft in mir so viele schöne Erinnerungen vor! Begeistert haben mich die Gruppentänze, vor allem der Quickstep mit Barbara, Jimi Blue und Thomas. Sie haben alle toll getanzt und richtig Spaß gehabt! Aber auch Ingolf Lück hat mich begeistert, es stimmt, was Joachim Llambi gesagt hat, er hat eine wahnsinnige Leichtigkeit gehabt und richtig Bock gehabt - das wollen wir sehen! Ich weiß nicht, ob man das sagen darf, aber ich denke Joachim Llambis harte Bewertungen haben noch etwas gefehlt - nun ja, sie werden heute sicherlich kommen.

 

Isabel hat hinter die Kulissen geschaut

Hinter den Kulissen war eine aufgeregte Stimmung, viele der Promis sind dieses Jahr sehr nervös... Es sind aber auch viele junge Teilnehmer und für viele ist es eben das erste Mal, dass sie auf einer große Bühne stehen. Bei den Profis war der Stimmung extrem positiv - vielleicht habe ich es aber auch so wahrgenommen, als mir alle um den Hals gefallen sind! Tolle Kollegen sind das!

 


Die Kritik an Victoria Swarovski ist unfair

Ich finde es schade, dass immer gleich sofort so gemeckert wird… Man sollte Victoria eine Chance geben und nicht gleich verurteilen. Sie hat es charmant gemacht, wie ich finde!

Victoria Swarovski nach Let's-Dance Debüt: Anfeindungen durch TV-Kollegen!
 

Victoria Swarovski nach Let's-Dance Debüt: Anfeindungen durch TV-Kollegen!

 


Welches Tanzpaar hat die besten Chancen zu gewinnen?

Das ist jetzt schon etwas zu früh... Aber ich denke, dass Barbara, Jessica und Julia Chancen haben! Auch Judith! Bei den Jungs Thomas oder Bela. Vielleicht am Ende des Tages Ingolf - und überrascht alle und gewinnt auch noch!


Ob die Chemie zwischen den Tanzpaaren stimmt,  kann man jetzt doch noch gar nicht sagen... Ich war vor Ort an dem Abend, an dem die Paare einander zugeteilt wurden - heißt: Sie wissen noch nicht mal selbst, ob sie gut miteinander zurechtkommen werden. :-)))))

09. März 2018

 

Isabel Edvardsson verrät ihren Favoriten

Die Jury soll Thomas Hermanns sehr interessant finden.... und ich gebe zu, ich auch! Mit ihm hätte ich gerne getanzt, weil ich glaube, dass er überraschen kann und keine Hemmungen hat. Es gibt aber auch viele junge Männer dieses Jahr, das muss aber nicht automatisch heißen, dass sie alle talentiert sind.... Ich habe das Gefühl, das Bela Klenze eine gute Figur abgeben kann! Bei den Damen gibt es viele, die sicherlich tolle Darstellungen liefern werden! Ich denke, dass Julia Dietze und Jessica Paszka gut sein werden, aber auch Judith Williams wird glänzen! Tanzen ist Leidenschaft und Hingabe, man muss Selbstvertrauen haben, um sich teilweise fallen zu lassen... Dafür muss man auch eine gewissene Reife haben, das heißt, für die beiden jungen Lochis wird es eine Herausforderung werden...

Profitänzerin Isabel Edvardssons: Darum ist sie diesmal bei Let's Dance nicht mit dabei!
 

Profitänzerin Isabel Edvardsson: Darum ist sie diesmal bei Let's Dance nicht mit dabei!

Es wurde gemunkelt, dass sich dieses Jahr alle Profitänzer um Jessica Paszka reißen. Aber ich kenne alle meine Kollegen und weiß, dass sich die Wünsche tatsächlich nicht nur auf eine Dame konzentrieren, ich denke aber, dass Jessica gut sein wird, weil sie ehrgeizig ist und sicherlich viel Biss hat, um ein hartes Training zu absolvieren. Dazu bewegt sie sich weiblich und hat Lust auf das Abenteuer Tanzen – ich bin gespannt!

 

Die erste "Let's Dance"-Folge wird eine Herausforderung

Der erste Sendung ist natürlich schwer, weil da die meisten Prominenten einfach mega nervös sind und es unsere Aufgabe dann ist, sie zu beruhigen und aufzumuntern! Das klappt aber immer gut und danach sind die Promis erleichtert. Das erste Mal vor einem Millionen Publikum zu tanzen ist schon überwältigend. Außerdem hat man bis zur ersten Sendung einfach noch nicht so viel trainieren können, das heißt, dass die Choreo oft nicht zu 100% sitzt. Wenn man aber als Paar den Applaus bekommt und ein hoffentlich mildes Urteil von der Jury,  schwebt man auf Wolke 7...

Let's Dance 2018: Alle News zur neuen Staffel und den Kandidaten
 

Let's Dance 2018: Alle News zur neuen Staffel und den Kandidaten