Ist zwischen Mario Götze und Ann-Kathrin Brömmel alles aus?

Zwischen Mario Götze und seiner Freundin Ann-Kathrin Brömmel soll es angeblich kriseln. Immer wieder kamen Gerüchte über ein mögliches Liebes-Aus auf.

Mario Götze küsste seine Freundin Ann-Kathrin Brömmel.
Foto: Getty Images

Jetzt redet der Manager Klartext!

Das Glamour-Paar postet normalerweise viele gemeinsame Bilder in den sozialen Netzwerken. In den vergangenen Wochen ist es um Mario Götze und Ann-Kathrin Brömmel aber ziemlich ruhig geworden. Immer wieder gab es dadurch Spekulationen, dass sich das Paar getrennt haben soll. Mit dem Instagram-Post „Auf Wiedersehen Deutschland" heizte Ann-Kathrin die Gerüchte weiter an.

Jetzt meldet sich der Manager zu Wort – und gibt Entwarnung. "Ann-Kathrin ist nur jobtechnisch für ein paar Tage im Ausland - und Mario wollte nur seine Liebe zu ihr bekunden durch den Post. Da ist überhaupt nichts dran an den Gerüchten, da ist jede andere Interpretation falsch“, erklärte er gegenüber dem Magazin „Bunte“.

Große Verwirrung gab es auch um die Dirndl-Schleife von Ann-Kathrin auf dem Oktoberfest. Denn diese trug sie links – und das bedeutet „Single“. "Das war einfach nur ein Versehen, sie ist keine Münchnerin und weiß das auch nicht so genau mit der Schürze“, erklärt der Manager.

Die beiden haben sich also eindeutig nicht getrennt. Mario Götze hat unterdessen ganz andere Probleme, denn die deutsche Nationalmannschaft hat nicht nur gegen Irland verloren, sondern der Fußballer hat sich auch eine schwere Adduktorenverletzung zugezogen. Der WM-Held wird am Sonntag bei dem nächsten Spiel gegen Georgien ausfallen.