James Hewitt: Ex-Affäre von Prinzessin Diana kämpft um sein Leben!

James Hewitt: Ex-Affäre von Prinzessin Diana kämpft um sein Leben!

16.05.2017 > 18:36

© Getty Images

Einst sorgte James Hewitt mit seiner Affäre mit Prinzessin Diana für Schalgzeilen. Jetzt kämpft der Skandal-Promi um sein Leben! Wie die britische "Mirror" berichtet, erlitt der 59-Jährige einen Schlaganfall und einen Herzinfarkt!

 
 

James Hewitt: Die Ärzte gaben ihm kaum eine Chance

James Hewitt musste sofort notoperiert werden! Die Ärzte gaben ihm laut Medienberichten nur eine "geringe Überlebenschancen". Der 59-Jährige liegt immer noch auf der Intensivstation. Für die Familie von James Hewitt ist der Schicksalschlag ein großer Schock. Mittlerweile soll sich der Kriegs-Veteran aber wieder langsam erholen.

 

James Hewitt: Seine Familie glaubt an ihn

Seine Familie gibt die Hoffnung nicht auf und glaubt fest daran, dass James Hewitt wieder ganz gesund wird. "In seiner Jugend war er sehr fit, deshalb sind wir uns alle sicher, dass er das überstehen wird", erklärte ein Familienmitglied im Interview.

 

James Hewitt: Ist er Prinz Harrys Vater?

Berühmt wurde James Hewitt nicht nur durch seine Affäre mit Prinzessin Diana. Viele dachten auch über Jahre, dass er der leibliche Vater von Prinz Harry ist. Im März 2016 dementierte James Hewitt diese Gerüchte vor laufenden Kameras.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion