Jamie-Lee Kriewitz verschiebt ihr Abitur!

Sie ist die große Hoffnung für den Eurovision Songcontest! Jamie-Lee Kriewitz wird am 14.

Jamie-Lee Kriewitz will das Schuljahr wiederholen
Jamie-Lee Kriewitz will das Schuljahr wiederholen Foto: WENN

Mai in Stockholm für Deutschland singen! Schon seit ihrem Sieg bei "The Voice of Germany" tüfftelt sie an ihrer Musikkarriere - der ESC ist daher eine riesen Chance für die junge Nachwuchssängerin. Doch der Fokus auf die Arbeit hat leider Auswirkungen auf die Schule.

"Durch 'The Voice of Germany' habe ich sehr viele Fehlzeiten in der Schule, mein Zeugnis sah dieses Halbjahr nicht so gut aus", gesteht sie in der NDR-Talkshow. Deshalb hat sie sich jetzt zu einem drastischen Schritt entschieden. "Ich habe darum beschlossen, dieses Jahr zu wiederholen, weil ich einen guten Abschluss machen möchte, und das kann ich nicht, wenn ich nur halbherzig in der Schule dabei bin."

MIt dieser Entscheidung kann sie sich nun voll und ganz auf ihren Auftritt in Stockholm konzentrieren. "Ich werde hart üben und arbeiten", versprach sie schon kurz nach dem Sieg beim Vorentscheid. Die Schule will sie aber auf jeden Fall zu Ende machen, sie will unbedingt ihr Fachabitur im Fach Gestaltung machen.

Jetzt HIER kostenlos für inTouch WHATSAPP-NEWS anmelden: