intouch wird geladen...

Jan Fedder: So schlecht steht es wirklich um seine Gesundheit!

Wie schlecht steht es wirklich um Jan Fedder? Derzeit macht der Schauspieler eine Reha, da sich sein Gesundheitszustand dramatisch verschlechtert hatte.

Jan Fedder: So schlecht steht es wirklich um seine Gesundheit!
Jan Fedder: So schlecht steht es wirklich um seine Gesundheit! dpa

Nun spricht seine Ehefrau Marion Fedder, wie es ihm wirklich geht.

Jan Fedder ist aus der ARD-Serie „Großstadtrevier“ nicht mehr wegzudenken und gehört zu einer der bekanntesten Schauspieler in Deutschland. Die Dreharbeiten zu der neuen Staffel von „Großstadtrevier“ musste Jan Fedder aus gesundheitlichen Gründen abbrechen.

Vor einigen Jahren litt der Serien-Star an Krebs. Zwar hat er die Krankheit besiegt, dennoch verschlechterte sich sein Zustand immer weiter – mittlerweile kann er kaum noch laufen und sitzt im Rollstuhl.

Jetzt äußert sich erstmals seine Ehefrau zu seinem Gesundheitszustand. „Hier geht es nicht um eine 'nicht heilende Wunde', wie es oft kolportiert wird, sondern darum, dass er eine Reha für den Bewegungsablauf seiner Beine macht!" stellt Marion Fedder in „Bunte“ klar und erzählt weiter: "Er will richtig laufen können!"

Jan Fedder erhielt 2012 eine Schock-Diagnose

2012 litt Jan Fedder unter eine Vorstufe eines Mundhöhlenkarzinoms. Danach musste er sich einer Strahlentherapie unterziehen und die Dreharbeiten für das „Großstadtrevier“ abbrechen. 2014 zog er sich eine bakterielle Entzündung am Bein zu, nur zwei Jahre später folgte mit einem Sturz der nächste Schicksalsschlag. Seitdem hat er Schwierigkeiten mit dem Laufen.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.
var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';