Jan Fedder: Überraschende Enthüllung neun Monate nach seinem Tod

Rund neun Monate nach dem Tod von Jan Fedder gibt es überraschende Neuigkeiten...

Jan Fedder
Jan Fedder starb im Dezember 2019. Foto: GettyImages

Am 30. Dezember 2019 starb Jan Fedder und hinterließ ein großes Loch in den Herzen seiner Fans. Im Hamburger Michel verabschiedete sich Marion Fedder mit einer rührenden Rede ein letztes Mal von ihrem Mann. Dort wurde der Schauspieler damals nicht nur getauft und konfirmiert, sondern gab auch seiner Liebsten das Ja-Wort. Und er hatte sich gewünscht, dass auch seine Trauerfeier dort stattfindet...

Jans Auto wurde versteigert

Knapp neun Monate nach seinem Tod gibt es nun Neuigkeiten von Witwe Marion. Sie hat Jans Lieblingsauto bei "eBay Charity" versteigert. Und das aus gutem Grund! "Als ich hörte, dass der Michel durch Corona in Not ist und zur Aufrechterhaltung des Betriebes den Spendenaufruf "Rettungsringe für den Michel" gestartet hat, habe ich mich entschieden, zu helfen", erklärt sie stolz.

Jetzt hat das Auto einen neuen Besitzer gefunden und der Hamburger Michel ist um 61.201 Euro reicher. Der Wagen war lange Jans Favorit - nicht nur am Filmset, sondern auch privat.

Der Hamburger Michel
Dem Hamburger Michel konnte durch die Spende geholfen werden. Foto: GettyImages

Jan Fedder hatte schon immer eine besondere Verbindung zum Michel. Wäre er heute noch hier, hätte er sich sicherlich darüber gefreut, dass die Kirche gerettet werden konnte...

Von diesen Stars mussten wir uns 2020 bereits verabschieden:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.