Jan Hahn: Sat.1-Moderator wechselt zu RTL

InTouch Redaktion
Jan Hahn: Neue RTL-Show in der Primetime?
Foto: gettyimages

Über elf Jahre moderierte Jan Hahn das „Frühstücksfernsehen“ in Sat.1. Nun folgt ein absoluter TV-Hammer, denn er wechselt zur direkten Konkurrenz – und zwar zu „Guten Morgen  Deutschland“ bei RTL.

Seit Herbst moderiert Jan Hahn bereits das „Glücksrad“ bei RTLplus, außerdem ist die Primetime-Show „This Time Next Year“ mit ihm bei RTL in Planung.

Im vergangenen Sommer hat Jan Hahn nach 11 Jahren das „Sat.1 Frühstücksfernsehen“ verlassen. Nun wird er in der kommenden Woche gemeinsam erstmals mit Susanna Ohlen bei „Guten Morgen Deutschland“ auf Sendung gehen, wie „Quotenmeter“ berichtet.

„Nach elf schönen Jahren mit einem tollen Kollegenteam beim ‚Sat.1-Frühstücksfernsehen‘ freue ich mich darauf, bei der RTL-Familie ein neues Senderzuhause gefunden zu haben. Hier wird mir die Möglichkeit gegeben, eine große Bandbreite spannender Projekte realisieren zu können - und zwar sowohl in der Unterhaltung als auch im Bereich der Information“, so Jan Hahn.

„Ich liebe die Nähe zum Zuschauer, die man kaum so stark spürt wie in einer Sendung am Morgen. Darum freue ich mich besonders auf die Moderation von «Guten Morgen Deutschland» mit Susanna Ohlen. Gemeinsam werden wir regelmäßig mit den Zuschauern quasi am Frühstückstisch sitzen“, sagt er weiter.