Jan Leyk: Ex-Carlos von Berlin Tag und Nacht zeigt seine Tattoos im Video!

Die Tattoos sind einfach sein Markenzeichen: Den Körper von Ex-"Berlin - Tag & Nacht"-Bad Boy Jan Leyk (28) zieren unzählige Kunstwerke. Brust, Oberarme, Unterarme - kaum eine Stelle ist mehr frei.

Jan Leyk zeigt seine Tattoos
Foto: InTouch

Nach dem Promi-Fußballturnier KissCup 2013 zeigte der Schauspieler im Interview mit InTouch Online seine wichtigsten Tattoos.

"Am wichtigsten ist mir eigentlich das auf der Brust", sagt Jan Leyk und zieht prompt sein Trikot herunter. Dort ist der Schriftzug "Ein bisschen Freundschaft ist mir mehr wert als die Bewunderung der ganzen Welt" zu lesen. "Es macht zwar Spaß, vor tausend Leuten zu spielen und für das bewundert zu werden, was man gerade tut, aber letztlich sind Freunde natürlich sehr viel wichtiger", erklärt er.

Einen besonderen Stellenwert nimmt auch das Bild von seiner Oma auf seinem rechten Oberarm ein. "Sie ist mittlerweile 87 und lebt sogar noch. Weil ich mich mit ihr nie gestritten habe, war das für mich Grund zu sagen, die kommt auf den Oberarm", so Jan Leyk.

Ob Jan Leyk außer der Oma noch eine andere Frau auf seinem Körper verewigen würde, erfahrt Ihr im Video: