Jan Ullrich: Schlimmer Rückfall nach seinem Entzug!

InTouch Redaktion

Eigentlich befand sich Jan Ullrich nach seinem Absturz wieder auf dem Weg der Besserung. Doch jetzt kam es auf Mallorca zu einer handfesten Auseinandersetzung mit einer Fotografin...

Jan Ullrich
Foto: Getty Images

Das Drama um Ex-Radprofi Jan Ullrich nimmt einfach kein Ende. Erst randalierte er in Til Schweigers Garten, dann wurde er angeblich einer Escort-Dame gegenüber handgreiflich. Um seine Alkohol- und Drogensucht endlich in den Griff zu bekommen, machte er eine Therapie in der Betty-Ford-Klinik in Bad Brückenau. Mittlerweile ist er wieder zurück auf Mallorca - und sorgte dort gleich für den nächsten Skandal.

 

Brutale Attacke auf eine Fotografin

Am Donnerstagabend eskalierte die Situation vor einem Restaurant. Nach einem Abendessen mit seiner Freundin Elisabeth soll er eine Fotografin, die vor dem Lokal wartete, aggressiv attackiert haben. "Ich stand draußen und dann hat er meinen Kollegen gesehen. Er ist durch das Fenster in mein Auto gesprungen und ist meinen Kollegen angegangen", berichtet sie im Interview mit RTL. Er soll sich vor Wut gar nicht mehr einbekommen haben. Keiner der Anwesenden konnte den 44-Jährigen beruhigen. "Und dann bin ich ausgestiegen, und hab gesagt: 'Jan, ich muss mal mit dir reden', weil er da wie ein Häufchen Elend an meinem Auto stand. Ich sagte ihm: 'Du brauchst Hilfe' und er antwortete: 'Wieso brauch' ich Hilfe' und dann ist er total durchgedreht", so die Augenzeugin weiter.

 

„Jan hatte eine Fahne bis zum geht nicht mehr“

Die Fotografin ist sich sicher, dass er nicht nüchtern war. "Er hat eine Fahne gehabt bis zum geht nicht mehr, und ich hatte das Gefühl, dass er total betrunken war." Dabei war der Sportler im August doch drei Wochen in einer Klinik, um seine Sucht zu besiegen. Doch schon damals sagte er: "Ich habe kein jahreslanges Alkohol-  und Drogenproblem. Das war jetzt eine Ausnahme. In der härtesten Phase meines Lebens habe ich halt ein bisschen zu viel Whiskey getrunken. Ich trinke eigentlich nur das eine Gläschen und das auch nicht alle Tage. Das sollte mir mal gestattet sein." Lässt sich nur hoffen, dass Jan bald endlich zur Vernunft kommt...

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken