Jana-Ina Zarrella: Baby-Absage und traurige Trennung!

InTouch Redaktion

Für den Erfolg zahlt Jana Ina Zarrella (41) einen hohen Preis: Die Trennung von ihrer Familie! Während sie auf Mallorca für "Love Island" vor der Kamera steht, bleiben ihr Mann Giovanni (40) und die Kinder (5 und 9) in Köln zurück.

Giovanni & Jana Ina Zarrella. Trauriges Baby-Drama
Foto: Getty Images

Der Schmerz ist groß! „Dass wir jetzt voneinander getrennt sind, tut mir in der Seele weh“, klagt Jana Ina im Interview mit "Schöne Woche".

 

Doch zum Glück muss sie sich keine Sorgen machen, ob zu Hause alles läuft. „Ich habe einen super Mann! Giovanni ist ein toller Papa“, schwärmt das Model. Seit 14 Jahren sind die beiden zusammen – und immer noch verliebt wie am ersten Tag! „Wir haben uns gesucht und gefunden“, freut sich der TV-Star. Wie sieht es mit weiterem Nachwuchs aus? „Ein drittes Kind ist nicht geplant“, stellt Jana Ina vehement klar.

 

Jana-Ina Zarrella macht sich große Sorgen

Die Baby-Absage ist keine Überraschung! Die Brasilianerin hat nämlich gerade ganz andere Sorgen: Tyson bereitet ihr Probleme! Der Dackel-Opi ist schon 16 Jahre alt. „Ich muss mit ihm oft zum Arzt“, erzählt sie. „Ich weine viel! Jedes Mal habe ich Angst, dass ihm etwas passiert!“

Aber es nützt alles nichts. „Wir müssen uns mit dem Gedanken anfreunden, dass er in absehbarer Zeit nicht mehr da sein wird“, so die Moderatorin traurig. Bestimmt kann ihr dann die Familie den nötigen Trost spenden.