Jana Ina Zarrella: Große Sorge um ihren kleinen Schatz

Zwischen Jana Ina Zarrella und ihrem Giovanni könnte es nicht besser laufen. Auch nach vielen gemeinsamen Jahren sind sie immer noch total verliebt ineinander.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Denkt das Paar vielleicht nun an weiteren Nachwuchs? Der Zeitpunkt wäre perfekt, denn ab dem 11. September moderiert die hübsche Brasilianerin die RTL-II-Show „Love Island“. Danach könnte sie sich etwas Zeit für ihren Schatz und die Familienplanung nehmen.

Doch wenn es nach Jana Ina geht, wird es vorerst kein drittes Kind geben. „Mein Sorgenkind ist zurzeit unser 15 Jahre alter Dackel ,Tyson‘“, gesteht sie. „Wenn Nachwuchs, dann ein anderer Hund!“