Janine Pink & Tobi Wegener: Liebes-Aus nach 5 Wochen?

Haben sich die "Promi Big Brother"-Stars Janine Pink und Tobi Wegener etwa wieder getrennt? Die Gerüchte verdichten sich immer mehr...

Janine Pink und Tobi Wegener
Janine Pink und Tobi Wegener Foto: Getty Images

Ihre Liebesgeschichte verfolgte ganz Deutschland! Janine Pink und Tobi Wegener lernten sich im "Promi Big Brother"-Container kennen - und lieben. "Es fühlt sich sehr, sehr schön an", schwärmte Janine in der Sendung. Doch mittlerweile scheinen die Schmetterlinge im Bauch, wieder verflogen zu sein...

Fan: "Hat Tobi dir jetzt doch das Herz gebrochen? "

Erst kürzlich waren sie im gemeinsamen Liebesurlaub, doch seitdem gibt es von dem Pärchen auf Socia Media kein Lebenszeichen mehr. Die Fans vermuten bereits das Liebes-Aus. "Seid ihr getrennt? Hat Tobi dir jetzt doch das Herz gebrochen?“, hakte beispielweise ein Follower nach.

Doch damit nicht genug! Janines "Köln 50667"-Kollege Danny Liedtke schrieb auf seinem Account: "In einer Welt, in der Fame und Geld mehr zählt als Liebe und Treue, bleibe ich lieber Single." Woraufhin Janine "Wahre Worte" kommentierte. Etwa weil es mit Tobi kriselt oder womöglich sogar Schluss ist?

Das sagen Janine Pink und Tobi Wegener zu den Gerüchten

Die "BILD"-Zeitung hakte bei beiden nach. "Keine Ahnung was ich euch jetzt sagen soll! Ich weiß leider selbst seit einigen Tagen nicht mehr was Sache ist", gab Janine zu. Und auch Tobi äußerte sich: "Janine und ich klären dieses Thema erstmal unter uns." Lässt sich nur hoffen, dass sie ihre Probleme nochmal in den Griff bekommen...

Hat Herzogin Meghan eine heimliche Tochter? Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.