Janni Hönscheid & Peer Kusmagk: Trauriger Abschied!

Oh je! Traurige Nachrichten von Janni Hönscheid und Peer Kusmagk! Ihre Fans müssen nun einen bitteren Abschied verkraften...

Janni Kusmagk: Trauriges Update während ihrer Schwangerschaft!
Janni Kusmagk: Trauriges Update während ihrer Schwangerschaft! Foto: WENN

Was ist nur bei Janni Hönscheid und Peer Kusmagk los? In den letzten Tagen mussten sich die beiden immer wieder Anfeindungen stellen, dass Töchterchen Yoko angeblich zu dick ist. Nun die nächste Hiobsbotschaft von den beiden...

Janni und Peer nehem Auszeit

Wie Janni und Peer nun verkünden, wollen sie sich vorerst aus der Öffentlichkeit zurückziehen. So erklären sie via "Instagram": "Wir haben einen großen Koffer gepackt und sind losgefahren. Zunächst zum Finale von 'Dancing on Ice' und dann an einen einsamen Ort ohne Internet, Handys und Ablenkung von dem, was jetzt das Wichtigste ist: ganz viel Zeit für uns!" Peer ergänzt: "Die letzten Tage und Wochen waren wirklich sehr anstrengend für unsere kleine Familie und haben viel Kraft gekostet." Oh je! Doch zum Glück können sie auf das Verständnis ihrer Fans zählen...

Ihre Fans stehen ihnen bei

Auch wenn es für die Fans von Janni und Peer nicht leicht wird, auf ihre Idole zu verzichten, stehen sie voll und ganz hinter der Entscheidung der beiden. So kommentieren sie: "Gute Reise und für Euch vier schöne Weihnachten und einen guten Rutsch" sowie "Genießt die Zeit, ihr habt es euch so sehr verdient". Wann Peer und Janni wieder nach Hause kommen, wollten die beiden noch nicht verraten. Bleibt somit nur zu hoffen, dass sie die Zeit nutzen, um die fiesen Läster-Attacken um Tochter Yoko hinter sich zu lassen...

Huch, so haben wir ja Jeanette Biedermann noch nie gesehen!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.