Janni Hönscheid: Sie postet Bild aus dem Kinderzimmer - doch ein Detail entsetzt die Fans

Eigentlich wollte Janni Hönscheid nur ein Foto von sich aus dem Kinderzimmer posten. Doch die Fans finden den Schnappschuss zu sexy.

Janni Hönscheid und Peer Kusmagk
Foto: imago

Janni Hönscheid hält ihre Fans auf Instagram immer auf dem Laufenden. Zuletzt war die zweifache Mama mit ihrer Familie auf Rundreise im Van, für sie Mama reichlich Kritik einstecken musste. Mittlerweile ist Janni wieder zurück in Deutschland - und sorgt gleich für den nächsten Shitstorm...

Janni Hönscheid posiert sexy im Kinderzimmer

Janni veröffentlicht ein Bild von sich aus dem Kinderzimmer - und schreibt dazu: "Zu Hause ist es doch am schönsten. So schön Reisen auch ist, ich muss sagen, so entspannt wie heute war ich schon länger nicht mehr. Ein Raum für die Kinder zu haben, wo man weiß, es lauern keine Gefahren."

Doch einigen Fans ist Jannis heißes Bild ein Dorn im Auge. Die Frau von Peer Kusmagk trägt einen roten Body, kniet breitbeinig auf dem Boden und hält ein Spielzeugeis in der Hand. "Finde das Bild irgendwie absurd... Aufreizende Pose im Kinderzimmer... Was macht man nicht alles für Werbung bzw. fürs Geld verdienen??!!", beschwert sich ein Follower.

Jannis Antwort lässt nicht lange auf sich warten. "Warum darf ich denn nicht ich bleiben, nur weil ich Kinder habe? Ich glaube Kinder profitieren viel eher davon, wenn ihre Mutter ausgeglichen und happy ist und sich in ihrer Haut wohl fühlt", rechtfertigt sie sich. Ganz Unrecht hat sie damit sicherlich nicht...

Pietro Lombardi schwebt auf Wolke sieben! Doch wer ist die Frau, die ihn so zum Strahlen bringt? Das erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.