Jared Leto: Zu unbekannt für Kristen Stewart

Peinlich! Jared Leto wurde der Zugang zum VIP-Bereich einer Party verwehrt. Weil er unerkannt blieb!
Peinlich! Jared Leto wurde der Zugang zum VIP-Bereich einer Party verwehrt. Weil er unerkannt blieb! Foto: GettyImages

Wer ist eigentlich Jared Leto? Weil der Schauspieler unerkannt bliebt, durfte er nicht mit "Twilight"-Star Kristen Stewart im VIP-Bereich feiern.

Wenn man ein Hollywoodstar ist, stehen einem alle Türen offen? Nicht, wenn man Jared Leto heißt! Als der auf dem "Sundance"-Filmfestival in Park City, Utah, zusammen mit "Twilight"-Star Kristen Stewart und dem Rest der Crew ihres neuen Films "Runaways" feiern wollte, wurde ihm kurzerhand der Zugang zur Aftershow-Party verwehrt. Weil das Sicherheitsteam offenbar keine Ahnung hatte, dass es sich bei Jared nicht um irgendwen, sondern um einen Promi handelte! Ein mehr oder weniger vorsichtiges Nachfragen des Schauspielers, ob man denn nicht wüsste, um wen es sich in seinem Fall handeln würde, beantwortete einer der Bodyguards geradeheraus: "Offen gestanden: nein!"

Anstatt zu schmollen, wagte Jared noch einen letzten Versuch, mogelte sich unter dem Arm des Sicherheitsmannes durch und gelangte schließlich doch noch an sein Wunschziel, den VIP-Bereich der "GoldBar". Die Aufmerksamkeit von Kristen Stewart konnte er sich trotz alle dem oder gerade deswegen? nicht sichern: Sie feierte weiter mit ihren Mädels. Und zwar nur mit denen!