Jasmin Tawil: Versöhnung mit Ex Adel?

Diese Trennung sorgte für massig Schlagzeilen! Als sich Adel Tawil und Jasmin Tawil 2014 trennten begann ein Rosenkrieg der Spitzenklasse.

Herrscht endlich frieden zwischen Jasmin und Adel Tawil?
Herrscht endlich frieden zwischen Jasmin und Adel Tawil? Foto: Facebook/ Jasmin Madeleine

Sie litt extrem darunter, während er sich längst mit einer Neuen tröstete. Nun, zwei Jahre später, ist auch Jasmin endlich wieder happy. Sie ist frisch verliebt und genießt ihr Leben wieder in vollen Zügen. Jetzt spricht die Sängerin sogar von Versöhnung!

Im Interview mit Gala erzählt sie erstmals ihre Version der Trennung. "Als Adel mit 'Ich + Ich' und als Solomusiker Erfolg hatte, wurde ich Geschäftsführerin seiner Firma. Ich war Adels Mädchen für alles." Und das sollte sie auch bleiben! Eine eigene Karriere? Die kam für ihn nicht in Frage! "Ich sollte weiterhin für ihn die Frau sein, die ihm den Tee reicht und die Hemden bügelt." So kam es schließlich zum Liebes-Aus. "Weil in seiner Welt eine Frau ihren Mann nicht verlässt, sondern ihr Schicksal erträgt. Und weil ich gegangen bin, war die Reaktion sehr hart."

Damals ging Jasmin durch die Hölle! Mittlerweile hat sie aber wieder gute Worte für ihren Ex übrig. Selbst eine Versöhnung schließt die schöne Sängerin nicht mehr aus. "Wenn wir es endlich durch den Scheidungs-Dschungel geschafft haben, hoffe ich, dass wir uns eines Tages wieder mit Liebe und Respekt begegnen." Diesen Respekt hat Jasmin jetzt schon für ihre ehrlichen Worte verdient....

Jetzt HIER kostenlos für inTouch WHATSAPP-NEWS anmelden: