Jay Khan kämpft heute um erneuten Dschungelcamp-Einzug

Heute Abend dürfte es alles andere als langweilig werden im RTL Sommer-Dschungelcamp! Denn heute treffen die drei völlig unterschiedlichen Charaktere Jay Khan, Mathieu Carrière und Sarah Knappik erneut aufeinander.

Er steht der heutigen Sendung hochmotiviert gegenüber
Foto: RTL / Markus Hertrich

Der Stress ist schon vorprogrammiert!

Im Interview mit klatsch-tratsch.de erzählt Jay Khan, wieso er genau der Richtige wäre, um wieder ins Dschungelcamp einzuziehen. "Wenn die Zuschauer Wert auf viel Action legen, hohen körperlichen Einsatz und den ein oder anderen unberechenbaren Moment, sollten sie für mich anrufen. Ich verspreche, dass es mit mir nicht langweilig wird!", zeigt er sich euphorisch. Kein Wunder, denn im Dschungelcamp 2011 hat der 33-jährige ja auch äußerst prickelnde Erfahrungen sammeln dürfen. Mit Sängerin Indira Weis entwickelte sich eine heiße Affäre und das ein oder andere Mal zeigten sich die Beiden auch wild knutschend im Wasser. Indiras Brüste seien neben der mangelnden Nahrung und Sarah Knappicks Gesichtsausdruck, wenn sie ekliges Essen verweigerte, die Dinge, die Jay nachhaltig in Erinnerung geblieben sind.

In der heutigen Show werden sich Jay und seine Mitstreiter in einem eisigen Kühlhaus und einem Bordell beweisen müssen. Auf die Frage, ob dies sein erster Besuch im Bordell gewesen ist, antwortet der Sänger nur keck: "Nö." Na, dann hat er heute Abend ja gewissermaßen einen "Heimvorteil".