Jeff LaBar: Der "Cinderella"-Gitarrist ist tot

Große Trauer um Jeff LaBar! Der beliebte Gitarrist ist überraschend gestorben!

Jeff LaBar
Jeff LaBar wurde tot in seiner Wohnung aufgefunden. Foto: Scott Legato/Getty Images

Fans und Freunde aus aller Welt trauern um Jeff LaBar! Der "Cinderella"-Gitarrist ist im Alter von nur 58 Jahren überraschend verstorben. Die traurige Nachricht wird von seiner Ex-Frau Gaile LaBar-Bernhardt gegenüber "TMZ" bestätigt. Offenbar wurde der Musiker am Mittwoch leblos in seiner Wohnung in Nashville aufgefunden. Zuvor hatten sich seine Freunde große Sorgen gemacht, weil sie eine Zeit lang nichts mehr von ihrem Kumpel gehört hatten. Eine Obduktion soll nun klären, woran Jeff gestorben ist.

Trauriger Abschied von Jeff

Auf Instagram meldet sich Jeffs Sohn Sebastian zu Wort. "Ich habe gerade den Anruf bekommen, dass Jeff LaBar, mein Vater, mein Held, heute verstorben ist", schreibt er auf Instagram und postet dazu einige Fotos seines Vaters. "Mir fehlen gerade die Worte. Ich liebe dich, Paps!" Außerdem ruft er seine Follower dazu auf, Fotos und Videos von Jeff zu teilen.

Jeff feierte in den 1980er und 1990er Jahren große Erfolge mit der Glam-Metal-Band "Cinderella" und konnte zusammen mit seinen Kollegen über 15 Millionen Platten verkaufen. Anschließend versuchte er sich als Solokünstler.

Auch von diesen Stars mussten wir uns in diesem Jahr für immer verabschieden:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.