Jella Haase: „Fack ju Göhte“-Star überrascht mit Radikalveränderung

Als „Chantal“ trug Jella Haase lange Haare. Nun dachte sich der „Fack ju Göhte“-Star allerdings, dass es Zeit für eine Veränderung ist und wagte einen großen Schritt.

Jella Haase trägt nun einen Pixie-Schnitt
Foto: GettyImages

Auf ihrer Instagram-Seite teilte die 25-Jährige einen Schnappschuss von sich, auf dem sie einen frechen Pixie-Haarschnitt trägt. „Ja, ich habe es getan“, schreibt sie zu der Radikalveränderung. Die langen Haare sind für Jella nun Geschichte.

 

Ein Beitrag geteilt von JELLA. (@jella_h) am

Es wäre nicht das erste Mal, dass eine Schauspielerin sich von ihrem alten Look trennt, um ein Kapitel abzuschließen und einen Schritt nach vorn zu gehen. So wagte beispielsweise auch Emma Watson den Gang zum Friseur, nachdem sie als „Hermine“ in „Harry Potter“ jahrelang nur lange Haare tragen durfte.

Den Fans scheint die neue Frisur jedenfalls gut zu gefallen. "Super Haare", schwärmt ein Follower. "Steht dir richtig gut!"