Jella Haase: Von "Fack Ju Göhte"-Chantal zur Tatort-Ermittlerin

Ihre Fans kennen und lieben sie als prollige Kult-Schülerin Chantal aus "Fack Ju Göhte": Schauspielerin Jella Haase.

An der Seite von Elyas M'Barek (33) promotet die 22-Jährige zur Zeit den zweiten Teil des Leinwanderfolgs, der nicht nur in den deutschen Kinos erneut alle Rekorde zu brechen verspricht.

Jella Haase
Jella Haase Foto: Getty Images

Keine Frage, seit Jella Haase mit 15 Jahren zum ersten Mal vor der Kamera stand, hat sie eine beachtliche Karriere hingelegt! Dass sie jedoch auch anders kann, als die liebenswerte Hohlbratze, beweist die Schauspielerin in ihrer neusten Rolle - und von "dat Chantal" dorthin ist es wirklich ein weiter Sprung...

Denn unterstützt von ihren Kollegen Martin Brambach (48) und Alwara Höfels (32) ermittelt Jella im kommenden Jahr als Kommissarin im Dresdner Tatort!

Jella geht damit als jüngste Tatortermittlerin in die Geschichte des Krimi-Klassikers ein!

Na dann, herzlichen Glückwunsch! Und man darf gespannt sein, ob dat Chantal nicht hier oder da einmal ganz kurz aufblitzt, wenn Jella als taffe Kommissarin auf Verbrecherjagt geht...