Jenefer Riili: So dramatisch war die Geburt von Baby Milan

InTouch Redaktion
Jenefer Riili: So dramatisch war die Geburt von Baby Milan
Foto: Instagram / Jenefer Riili

Jenefer Riili und Matthias Höhn wurden vor rund zwei Wochen Eltern. Die Geburt lief jedoch dramatisch aber, als zuvor angenommen.

Das Baby kam per Kaiserschnitt auf die Welt. Kurz nach der Geburt dann der Schock: Ihr Baby hatte einen riesigen Tumor am Bein! Glücklicherweise war das Hämangiom gutartig und konnte durch eine Operation entfernt werden.

 

Ihr Baby hatte einen Tumor am Bein

Die Eltern haben jetzt in einem Video erstmals über die dramatische Geburt gesprochen. "Man erwartet's halt so, wie's im Buche steht: Das Kind kommt auf die Welt und alles ist perfekt und alles gesund", erzählt Jenefer Riili in dem Clip. Und weiter: "Wir haben einfach nicht damit gerechnet, dass irgendetwas ist. Da haben wir keinen Gedanken dran verschwendet."

 

My reason to smile #minimonday #mamablogger #sohappy #babyboy

Ein Beitrag geteilt von Jenefer (@jenefer_riili) am

Die Ärzte gaben Entwarnung – Hämangiom wird mit Medikamenten behandelt und wenn Milan Glück hat, verschwindet es ganz alleine am Bein. Der Schock saß zunächst tief bei den Eltern – nun sind sie richtig happy, dass mit ihrem Baby alles okay ist.

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken