Jenefer Riili: Schock im Urlaub! Sie wäre fast ertrunken

Auf Instagram legt die "Kampf der Realitystars"-Schönheit Jenefer Riili eine erschütternde Beichte ab!

Jenefer Riili
Wie krass! Als Jugendliche wäre Jenefer fast ertrunken! Foto: RTLZWEI

Jenefer Riili genießt ihren Urlaub auf Sizilien in vollen Zügen. Dort gönnt sie sich nicht nur ein paar leckere Cocktails, sondern auch Gesichtsbehandlungen und ausgelassene Tanzeinlagen mit den anderen Hotelgästen. Doch leider kommen dort auch unschöne Erinnerungen wieder hoch. In ihrer Jugend wäre die Ex-"BTN"-Darstellerin nämlich fast ertrunken!

Erschütternde Beichte

"Wenn in Sizilien Wellen sind, dann richtig. Ich bin mit 15 in genau diesem Meer fast ertrunken. Bin damals mit Schürfwunden von Kopf bis Fuß davongekommen. Eine Welle hatte mich mitgerissen und ich bin wirklich ein guter Schwimmer, aber man hat gegen das Wasser keine Chance, wenn man panisch wird", erklärt Jenefer in ihrer Instagram-Story.

Beim "Kampf der Realitystars" habe sich diese Panik allerdings verbessert. "Durch Thailand konnte ich diese panische Angst vor Wellen ablegen und traue mich mittlerweile auch wieder mit Wellen zu 'spielen'", freut sich die dunkelhaarige Schönheit.

Alle Folgen von "Kampf der Realitystars - Schiffbruch am Traumstrand" könnt ihr HIER bei TVNOW kostenlos streamen.*

Alle wichtigen Infos zur zweiten Staffel von "Kampf der Realitystars" findet ihr hier auf einen Blick:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

(*Affiliate Link)