Jenifer Brening: DSDS-Star singt beim ESC

InTouch Redaktion
Jenifer Brening: DSDS-Star singt beim ESC
Foto: gettyimages

Durch „Deutschland sucht den Superstar“ wurde Jenifer Brening bekannt. Im Jahr 2011 schaffte sie es sogar in den Recall der Castingshow.

Nun mischt die 21-Jährige den „Eurovision Song Contest“ auf. Jenifer Brening wird in der Show antreten – jedoch nicht für Deutschland, sondern San Marino.

„Für mich ist es eine Ehre, beim ESC auftreten zu dürfen, auch wenn es nicht für mein Heimatland ist. Natürlich würde ich mir wünschen, dass die Deutschen Jessika und mich unterstützen und uns ins Finale wählen“, erzählt Jenifer Brening in der „Bild“-Zeitung. Sie wird vor allem gegen den Konkurrenten Michael Schulte antreten, welcher für Deutschland auf der Bühne stehen wird.

Die 21-Jährige hatte an einem europaweiten Casting teilgenommen – so kam sie dann auch zum ESC.  Den Musikwettbewerb sieht sie als große Herausforderung und ist kein Vergleich zu DSDS: „Der ist schon gewaltig! DSDS ist ja eher eine Grundschule für junge Künstler, der ESC dagegen ein Diplom. Hier konkurriert man mit den ganz großen Leuten aus den einzelnen Ländern und nicht mit Anfängern“, sagt Jenifer Brening in der „Bild“. Den „Eurovision Song Contest“ zeigt die ARD am Samstagabend um 21 Uhr.

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken