Jennifer Aniston: Adoptions-Hammer!

Adoptiert Jennifer Aniston jetzt ein Kind? In einem bewegenden Interview verriet die Schauspielerin ihren größten Schmerz…

Jennifer Aniston
Jennifer Aniston Foto: Getty Images

Wovon träumt Jennifer Aniston? Von noch mehr Geld, Ruhm, einem neuen Auto oder einem Oscar? Nein. Für die Schauspielerin sind andere Dinge wichtiger, wie sie jetzt im Gespräch mit ihrer Hollywood-Kollegin Sandra Bullock (55) verriet: „Wenn ich an meine Zukunft denke, dann sehe ich mich, wie ich aufs Meer schaue, ich höre Lachen, ich sehe die Kinder umherrennen. Das ist es, was ich noch tun möchte!“

Jennifer Aniston leidet unter dem Baby-Druck

Gerade hat Jennifer ihren 51. Geburtstag gefeiert. Sie ist erfolgreicher denn je, blickt auf eine 20-jährige Traum-Karriere zurück. Doch es fehlt noch etwas zum perfekten Glück: Ihr Traum von einer eigenen Familie blieb bisher unerfüllt. Ein schmerzhaftes Thema für Jen: „Niemand weiß, was hinter verschlossenen Türen geschieht. Niemand denkt darüber nach, wie sensibel dieses Thema für mich ist. Niemand weiß, was ich körperlich und emotional durchgemacht habe“, so Jen vor knapp zwei Jahren in der amerikanischen „InStyle“ über ihren unerfüllten Kinderwunsch.

Jennifer Aniston will ihren Kinderwunsch nicht aufgeben

Damals war sie noch mit Schauspieler Justin Theroux (48) liiert. Doch wie schon die Ehe mit Brad Pitt (56) ist auch diese Beziehung mittlerweile Geschichte. Ist Jennifers Traum nun endgültig geplatzt? Nein! Denn es ist sicher kein Zufall, dass sie das Gespräch für das „Interview“-Magazin ausgerechnet mit Sandra Bullock führte – die damals als Single zwei Kinder adoptierte! „Du hast ein wundervolles Zuhause und zwei wundervolle Kinder. Das ist es, was ich will“, offenbarte Jen ihrer Freundin Sandra im Gespräch. Und dank ihr weiß Jen, dass es für ihren Traum noch nicht zu spät ist…

Haben Jennifer und Ex Brad Pitt eine heimliche Tochter? Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.