Jennifer Aniston: Das Geheimnis ihres Traumbodys

InTouch Redaktion
Jennifer Aniston: Das Geheimnis ihres Traumbodys
Foto: Getty Images

Jennifer Aniston ist zwar 49 Jahre alt, hat aber einen knackigen Körper, bei dem manch 20-Jährige neidich wird! Doch der kommt nicht von ungefähr. Jetzt packt der Trainer der Beauty aus, wie sie ihren Traumbody fit hält.

undefined Die schockierendsten Promi-Seitensprünge
 

Jennifer Aniston & Brad Pitt: Hochzeit auf Hawaii!

 

Jennifer Aniston liebt Boxen

Eine der Liebslingssportarten von Jennifer Aniston ist Boxen. Dabei kommt sie ordentlich ins Schwitzen und verbrennt unmengen von Kalorien. Jen arbeitet mit Personaltrainer Leyon Azubuike zusammen, der verriet jetzt der australischen "Vogue", wie der Sportplan der Schauspielerin aussieht.

Die 49-Jährige powert sich bei einem ausgewogenen Mix aus Kraft- und Konditionstraining aus. "Boxen ist bei uns das Hauptmodul, unterstützt durch andere Kraft- und Konditionsübungen. Das besteht aus einer hohen Anzahl von Wiederholungen mit leichten Gewichten. Zudem integrieren wir so oft es geht Wiederstandsbänder in die jeweiligen Übungen. Jede Sitzung dauert in etwa eine Stunde und besteht aus drei Phasen - der Aufwärmphase, der Workout-Phase und einer Abkühlphase", so der Gründer des "LA Boxing Gyms".

 

Auch Zirkeltraining bringt Jennifer Aniston zum Schwitzen

Jennifer Aniston hält sich allerdings nicht nur an den Plan ihres Trainers, sie schwitz auch mal nach Lust und Laune. Dann absolviert sie gerne ein Zirkeltraining.  "15 Minuten Fahrrad fahren, 15 Minuten auf dem Laufband und 15 Minuten auf dem Crosstrainer. Man muss die Muskeln lockern", verriet sie einst gegenüber "People". 

Außerdem verzichtet die Schauspielerin auf Kohlenhydrate und Zucker und ernährt sich sehr gesund. 

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken