Jennifer Aniston: Süßer Sieg gegen Rivalin Angelina Jolie!

Während Schauspielerin Jennifer Aniston in der Form ihres Lebens ist, wirkt Erzrivalin Angelina Jolie ziemlich angeschlagen…

Jennifer Aniston
Foto: Wenn

Das Lächeln? Strahlend! Die Kurven? Knackig! Die ganze Aura: umwerfend… Ja, die Frau, die vergangene Woche im weißen Seidenkleid die Podiumssitzung der Kosmetikmarke Aveeno rockte, zieht alle Blicke auf sich – nicht nur, weil sie Jennifer Aniston heißt…

Kein Zweifel, die „Friends“-Ikone ist in Bestform, innerlich wie äußerlich. Die 50? Nur eine Zahl. „Ich kann zwar nicht mehr so spontan aufspringen wie früher, weil ich ein paar Knie-Operationen hatte“, so Jen im „Harper’s Bazaar“-Interview. „Aber abgesehen davon fühle ich mich besser als je zuvor.“ Und das sieht man ihr an! Doch sie tut auch viel dafür, von nichts kommt schließlich nichts: Jen meditiert täglich, ernährt sich gesund, verwöhnt ihre Haut mit Beauty-Treatments – und treibt viel Sport. „Ich trainiere fast jeden Tag, wenigstens fünf- bis sechsmal pro Woche“, verriet sie der „InStyle“. 

 

Jennifer Aniston sticht ihre Rivalin aus

Jennifers Favorit: Boxen mit Promi-Coach Leyon Azubuike. Kein Wunder, dass Jen da jede Konkurrenz locker weghaut, auch ihre Erzrivalin und Brad-Pitt-Abstauberin Angelina Jolie (44)! Die ist zwar sechs Jahre jünger als Jen, wirkte neulich bei der Premiere von „Maleficent 2“ allerdings alles andere als frisch: Eingefallenes Gesicht, Streichholzärmchen und knochige Schultern – Stress und zwanghaftes Hungern haben ihre Spuren hinterlassen. „Ich habe mich selbst verloren“, erklärte Angie gerade der französischen Zeitschrift „Madame Figaro“.

Angelina Jolie
Angelina Jolie bei der Premiere von "Maleficent 2" Foto: Wenn

Laut Freunden isst sie an manchen Tagen nur eine Handvoll Nüsse. „Sie hat Panik davor, zuzunehmen“, so ein Vertrauter zur britischen „Daily Mail“. Ein Lebensstil, von dem Jennifer gar nichts hält: „Es geht doch nicht darum, dass man in seine Skinny-Jeans passt“, so Jennifer Aniston. „Es geht um die Seele, um Wohlbefinden und Gesundheit.“ Richtig, Jen! Und wie heißt es doch gleich? Wer zuletzt lacht, lacht am schönsten…

Wie schlimm der Scheidungskrieg von Brad Pitt und Angelina Jolie wirklich ist, erfahrt ihr im Video: