Jennifer Aniston & Brad Pitt: Sie sind wieder vereint! Es ist offiziell

Juhu, jetzt ist es offiziell! Brad Pitt und Jennifer Aniston machen wieder gemeinsame Sache.

Jennifer Aniston und Brad Pitt
Foto: Getty Images

Seit ihrer Trennung hoffen die Fans auf ein Liebescomeback von Jennifer Aniston und Brad Pitt. Anfang des Jahres brachten gemeinsame Bilder bei den "Screen Actors Guild Awards" die Gerüchteküche gewaltig zum Brodeln. Zwar stritten die beiden eine Beziehung ab, doch jetzt sind die einstigen Turteltauben schon wieder vereint...

Brad Pitt und Jennifer Aniston treten zusammen bei einer Lesung auf

Wie "The Sun" berichtet, werden Brad und Jennifer gemeinsam in einer Live-Show zu sehen sein. Es ist das erste Mal nach 19 Jahren, dass man die beiden wieder zusammen auf dem Bildschirm sieht. Das letzte Mal war 2001, als Brad für einen Gastauftritt in der Serie "Friends" vorbeischaute.

Worum es in ihrer neuen Sendung geht? Brad und Jennifer lesen den Klassiker "Fast Times at Ridgemont High" von 1982. Doch sie sind nicht allein. Auch weitere prominente Leseratten wie Julia Roberts, Morgan Freeman und Shia LaBeouf werden sich dazu gesellen. Die Lesung, die von Sean Penns Charity-Organisation "Core" organisiert wird, gibt es am 21. August auf Facebook und TikTok zu sehen.

Haben Brad und Jen eine heimliche Tochter? Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.