Jennifer Lange: Pinke Haare nach der Trennung!

Huch, was ist denn da passiert Jennifer Lange zeigt sich plötzlich mit einer völlig neuen Frisur.

Jennifer Lange hat eine neue Frisur
Foto: TVNOW

Was macht eine Frau nach der Trennung? Richtig, sie legt sich eine neue Frisur zu. So hat es nun auch Jennifer Lange gemacht. Auf Instagram zeigt sie sich völlig überraschend mit neuen Haaren.

Und die sind nicht kürzer oder mit Extensions verlängert! Nein, sie sind pink!

Jennifer Lange zeigt ihre pinken Haare
Foto: Instagram/agentlange

Jennifer Lange überrascht ihre Fans

Bei dem Anblick staunen die Fans nicht schlecht! Denn eigentlich kennt man die Ex von Andrej Mangold nur mit braunem Bob. Ganz schön mutig, jetzt zu so einer Farbe zu greifen.

Doch schone eine Story weiter wird klar: Die neue Frisur ist nur ein Spaß. Bei den pinken Haaren handelt es sich bloß um einen Filter, der täuschend echt aussieht. Jenny sieht aus wie immer.

Hat Andrej Mangold schon eine neue Freundin?

Fakt ist jedenfalls: Trotz der Trennung von Bachelor Andrej Mangold hat die 27-Jährige ihren Humor nicht verloren. Und Andrej? Der zeigt sich schon mit einer anderen Frau!

Kürzlich machte er einen entspannten Grillabend. Mit dabei: Sängerin LaFee, alias Christina Klein. Läuft etwa was zwischen den beiden? Das bleibt bisher ihr Geheimnis. Doch einen bitteren Beigeschmack hätte diese Liaison definitiv: LaFee ist eine enge Freundin von Jenny....

Gewusst? Dieses Model ist die E-Freundin von Bachelor Andrej Mangold. Im VIDEO erfahrt ihr mehr:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.