Jennifer Lawrence: Hacker stellt Nackt-Fotos ins Internet

Was für ein Horror!

Ein Hacker versetzt momentan ganz Hollywood in Aufruhr.

Jennifer Lawrence lässt die Kassen klingeln
Jennifer Lawrence lässt die Kassen klingeln Foto: Ian Gavan/Getty Images

Unter den Opfern sind unter anderem Jennifer Lawrence (24), Kate Upton (22) und Kirsten Dunst (32).

Die Bilder, die bei dem Hacker-Angriff geklaut wurden, hat der Täter auf der Internetseite 4chan.org hochgeladen. Auf einem der Bilder ist Jennifer Lawrence oben ohne zu sehen.

Der Sprecher der Oscar-Gewinnerin zeigte sich empört: "Das ist eine abscheuliche Verletzung der Privatsphäre!"

Und weiter: "Wir haben die Behörden verständigt und werden jeden verklagen, der die gestohlenen Fotos von Jennifer Lawrence veröffentlicht."

Angeblich soll der Täter noch viele weitere Nackt-Fotos und brisante Videos in seinen Besitz gebracht haben, die bisher noch nicht veröffentlicht wurden.

Die Hollywood-Stars dürften also in der kommenden Zeit ziemlich schlecht schlafen...