Jennifer Lawrence: Heißer Auftritt ohne BH!

Jennifer Lawrence und die Fettnäpfchen: Eine nicht endend wollende Geschichte! So langsam ist die schöne Schauspielerin dafür bekannt karrieretechnisch zwar auf der Erfolgswelle zu schwimmen, doch bei öffentlichen Auftritten einfach immer wieder peinliche Fehltritte zu haben.

Jennifer Lawrence pfeift auf BH's
Ihr Top stellte sich als ziemlich transparent heraus Foto: Getty Images

Sei es der ein oder andere Stolperer, auffälliges zu spät Kommen bei den Oscars oder eben sehr transparente Oberteile, die für Busenblitzer sorgen. Letzteres ist der 25-jährigen am gestrigen Abend passiert! Anstatt sich mit einem BH für alle Eventualitäten zu wappnen, entschied sie sich für die luftigere Variante und ließ den BH einfach zuhause.

Jennifer Lawrence verzichtete demonstrativ auf einen BH
Unter dem durchschimmerneden Top zeichnen sich deutlich ihre Brüste ab Foto: Getty Images

Leider war ihr schwarzes Top aber doch nicht so blickdicht, wie es vielleicht noch beim Blick in den heimischen Spiegel wirkte. Spätestens als die Fotografen am Red Carpet der Promo-Veranstaltung des Films „Passengers“ das Blitzlichtgewitter einleiteten, machte sich die Transparenz von J.Laws Oberteil bemerkbar. Das Ergebnis: Viele hübsche Fotos, auf denen sich Jennifers Brüste sehr gut erahnen lassen.

Die Schauspielerin nahm es gewohnt gelassen und ließ sich nichts anmerken. Im Gegenteil: Locker scherzte sie mit Co-Star Chris Pratt herum und begeisterte wie immer mit ihrer Bodenständigkeit. Davon kann sich der ein oder andere Promi wirklich eine Scheibe abschneiden!