Jenny Elvers: Schock-Trennung von Steffen von der Beeck!

InTouch Redaktion
Hochzeitspläne: Jenny Elvers will bald "Ja" sagen
Foto: gettyimages

Ist Jenny Elvers bald wieder als Single unterwegs? Bei der Schauspielerin und ihrem Freund Steffen von der Beeck stehen alle Zeichen auf Trennung. Zumindest beruflich gehen die beiden jetzt auf jeden Fall getrennte Wege!

Jenny Elvers Anwalt erklärte gegenüber der "Bild"-Zeitung: "Ich bestätige als Anwalt von Frau Elvers, dass sich die beiden geschäftlich getrennt haben." Für die Zukunft wird sich die 44-Jährige also einen neuen Manager suchen müssen. 

Aber bedeutet die berufliche Trennung jetzt auch, dass privat zwischen Jenny Elvers und Steffen von der Beeck alles aus ist? Dazu will sich das Paar nicht äußern. Rechtsbeistand Christian-Oliver Moser sagte dazu nur: "Der Rest ist Privatsache."

 

Jenny Elvers Freund Steffen von der Beeck soll im Hotel wohnen

Seit 2013 sind die beiden ein Liebespaar und wohnten zuletzt zusammen mit Jennys Sohn Paul in der Lüneburger Heide. Doch wie "Das neue Blatt" berichtet, soll Steffen von der Beeck mittlerweile im Hotel wohnen. 

Das zumindest behauptet der Partner der Schauspielerin, Marco Sinervo, im Interview mit dem Magazin: "Steffen ist jetzt gerade wieder im Hotel. Beruflich sind die beiden ja schon getrennt."

Sinvero ist Geschäftsführer der Agentur MGM, bei der auch Jenny Elvers und ihr Sohn Paul unter Vertrag sind. "Wenn man diesen Schritt geht, dann ist das Vertrauen nicht mehr so stark. Der Wunsch, sich abzunabeln, steht dann im Vordergrund."

Zu den Trennungsgerüchten sagte Steffen von der Beeck selbst: "Ich melde mich, sobald ich etwas dazu sagen kann." Ein eindeutiges Dementi ist das nicht…

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken