Jenny Frankhauser: Erste Worte nach der Lipödem-OP

Jenny Frankhauser hat ihr erste Lipödem-OP überstanden. Auf Instagram gibt sie nun ein ehrliches Update.

Jenny Frankhauser
Jenny Frankhauser Foto: Instagram/@jenny_frankhauser

Die Lipödem-Diagnose war ein echter Schock für Jenny Frankhauser. Doch sie beschloss, sich davon nicht unterkriegen zu lassen. Nun hat die 27-Jährige sich unters Messer gelegt. Es war der erste von insgesamt zwei geplanten Eingriffen.

Jenny gibt Entwarnung

Natürlich machte sie sich vorher große Sorgen, doch zum Glück ist alles gut gelaufen. „Entwarnung! Mir geht es den Umständen entsprechend gut", schreibt die Influencerin zu einem Foto ihrer beiden Hündinnen, die bei ihr im Bett liegen. „Habe hier meine zwei Aufpasser und ruhe mich aus. An alle Lipo-Mädels, keine Angst, die Schmerzen sind auszuhalten."

Bei dem Eingriff wurden die Oberschenkel behandelt. Im Januar sind dann ihre Unterschenkel, Oberarme und letzte Korrekturen dran.

Was ist mit Daniela Katzenbergers Gesicht passiert? Das erschreckende Foto seht ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.