Jenny Frankhauser: Fan-Abzocke! Mieser Fake aufgeflogen

Wie bitter! Bei diesem Weihnachts-Gewinnspiel von Jenny Frankhauser und ihren Freunden werden die Fans abgezockt!

Jenny Frankhauser
Foto: imago

Jenny Frankhauser hat lange darüber nachgedacht, wie sie ihren Fans zur Weihnachtszeit eine Freude machen kann. Also hat sie sich mit vielen anderen Influencern zusammengetan, um eine Art Adventskalender auf die Beine zu stellen. Jeden Tag können coole Preise gewonnen werden. Doch schon kurz nachdem sie mit der Idee an die Öffentlichkeit geht, fliegt ein mieser Fake auf...

Bittere Fan-Abzocke

In ihrer Instagram-Story warnt Jenny ihre Fans vor Betrügern. Diese kontaktieren derzeit nämlich einige User und behaupten, dass diese einen Preis gewonnen hätten. Dann versuchen sie, die Bankdaten der angeblichen Gewinner herauszufinden. "Bitte achtet darauf! Es sind so viele Fake-Accounts unterwegs, die euch betrügen möchten. Wir brauchen niemals in keinem der Fälle eure Bankdaten. Bitte gebt die niemals raus. Egal, bei welchem Gewinnspiel ihr mitmacht", mahnt die 28-Jährige.

Es ist nicht das erste Mal, dass Betrüger versuchen, treuen Fans das Geld aus der Tasche zu ziehen. Auch Jürgen Drews entlarvte vor einigen Monaten die krasse Masche eines Fake-Account-Besitzers. Um dagegen vorzugehen, erstattete der Sänger sogar Anzeige gegen Unbekannt bei der Polizei...

Skandal um den Freund von Jenny Frankhauser! Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.